Allgemeine Verkaufsbedingungen

/Allgemeine Verkaufsbedingungen

1. Über diese Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie

In den vorliegenden allgemeinen Bedingungen bezeichnen die Begriffe „wir“ und „unser“ Bonbon Vibration und der Begriff „Sie“ bezeichnet den Kunden.

2. Akzeptanz der Bedingungen

Der Kunde bestätigt, dass er zum Zeitpunkt der Bestellung die auf diesem Bildschirm angegebenen Bedingungen gelesen hat und erklärt ausdrücklich, dass er sie vorbehaltlos akzeptiert. Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen Bonbon Vibration und seinem Kunden, wobei beide Teile diese Bedingungen vorbehaltlos anerkennen.

3. Datenschutz

Bonbon Vibration verpflichtet sich, die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes einzuhalten. Alle vom Kunden übermittelten persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, seine persönlichen Daten zu ändern oder deren Löschung zu verlangen.

4. Die Produkte

Die Bilder und/oder Fotografien, die die auf bonbonvibration.ch angebotenen Produkte illustrieren, sind nicht Bestandteil des Vertrages. Wenn dort Fehler eingebracht wurden, konnte Bonbon Vibration auf keinen Fall zur Verantwortung gezogen werden. Insbesondere ist es möglich, dass je nach den vorgenommenen Farbeinstellungen die Farben der Produkte von den realen Produkten abweichen. Die Angaben zum Gewicht oder zur Kapazität dienen nur zur Information. Die Spezifikationen und/oder der Inhalt der gelieferten Produkte können ebenfalls von den Angaben der Hersteller oder den im Internet veröffentlichten Daten abweichen.

5. Die Preise

Alle unsere Preise verstehen sich in Schweizer Franken. Die Preise dieses Onlineshops sind in Schweizer Franken angegeben, Nettobeträge. Die angegebenen Preise enthalten keine Transportkosten. Der dem Kunden in Rechnung gestellte Preis ist der in der Auftragsbestätigung angegebene Preis, auf der die Transportkosten und eventuelle Rabatte ausgewiesen sind. Die in der Auftragsbestätigung angegebenen Preise sind verbindlich, auch wenn zwischen dem Datum der Bestellung und dem Datum der Lieferung der Ware eine Abweichung eintritt. Im Falle eines Preisfehlers bei einem Produkt behält sich Bonbon Vibration das Recht vor, diesen Preis zu ändern und bietet dem Kunden die Möglichkeit, seine Bestellung zu stornieren, wenn ihm der neue Preis nicht zusagt.

6. Bestellung

Bestellung ist verbracht, im Augenblick, als der Kunde den Knopf presst „meine Bestellung bestätigen“ auf der Bestätigungsseite. Bestellung aufgebend, formulieren Sie uns ein Angebot, die Produkte zu kaufen, die Sie ausgewählt haben. Wir behalten uns das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen anzunehmen oder abzulehnen. Bonbon Vibration bestätigt dem Kunden die Annahme der Bestellung sowie deren Entwicklung per E-Mail an die Adresse, die dieser bei seiner Registrierung auf der Webseite angegeben hat. Diese Bestätigung ist wirksam, im Augenblick, als der Kunde eine E-Mail von Bonbon Vibration bekommt, daß die Bestellung in der Modus „In Behandlung“ verbracht ist. Diese E-Mail beinhaltet einen Verkaufsvertrag zwischen Ihnen und Bonbon Vibration.

Im Falle eines Irrtums bei der Angabe der Daten des Empfängers, kann Bonbon Vibration nicht für die Unmöglichkeit der Lieferung des/der bestellten Produktes/Produkte verantwortlich gemacht werden. In dem Fall, dass ein Paket aufgrund eines Fehlers des Kunden in der Angabe der Adresse des Kunden nicht zugestellt werden kann, übernimmt Bonbon Vibration weder die Kosten für die Rücksendung des Pakets, die von der Post in Rechnung gestellt werden, noch die Kosten für den zweiten Versuch des Versands an den Kunden. Die zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung erhaltene Adresse gilt, ohne anderslautende Anweisung des Kunden.
Für den Fall, dass der Kunde die Kosten für die Rücksendung und die Kosten der zweiten Sendung nicht tragen möchte, behalten wir uns das Recht vor, das Paket ohne Erstattung einzubehalten. Die Süßigkeiten können nicht wieder verkauft werden.

7. Versandkosten

Abholung vor Ort – kostenlos

Der Zeitpunkt des Rücktritts ist hier per E-Mail oder per SMS an die 079 575 39 28 zu vereinbaren.
Die Adresse zur Abholung Ihrer Bestellung lautet wie folgt:
Le Perrey 44 – 1667 Enney (Montag bis Sonntag)
In Ausnahmefällen können wir eine Lieferung in 1680 Romont vereinbaren, nur von Montag bis Donnerstag.

Kostenloser Versand – ab CHF 100.-

Der Versand ist seit jeher kostenlos bei einem Bestellwert von mehr als CHF 100.- (und das wird immer so sein) 😉
Diese Bedingung gilt nicht für Aufträge, die eine
Lieferung durch mich benötigen (Fahrt mit dem Auto, z. B. für einen CandyBar)

PRIO Versand – CHF 8.50

Diese Versandmethode wird dringend empfohlen, um eine
Verschlechterung der Bonbons während des Transports aufgrund von Witterungseinflüssen (heiß/kalt) zu vermeiden.
Die Bestellung wird am Freitag vorbereitet und wenn möglich noch am selben Tag versendet.
Versenden am Freitag = Empfang bei Ihnen am nächsten Werktag (Montag)
Versand am Wochenende = Empfang bei Ihnen zu Hause am folgenden Dienstag.
In Notfällen zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren und ich werde mein Bestes tun um Ihre Bestellung schneller als erwartet vorzubereiten!

ECO-Versand – CHF 6.50

Diese Versandmethode wird nicht empfohlen.
Während des Transports kann es durch Witterungseinflüsse (heiß/kalt) zu einer Verschlechterung der Bonbons kommen.
Die Bestellung wird am Freitag vorbereitet und wenn möglich noch am selben Tag versendet.
Empfang bei Ihnen zu Hause 2 bis 3 Arbeitstage nach der Übergabe an die Post.
In Notfällen zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren und ich werde mein Bestes tun um Ihre Bestellung schneller als erwartet vorzubereiten!

Zur Erinnerung: Bonbon Vibration macht keinen Gewinn mit den Versandmethoden.

Sendungen nur auf Schweizer Gebiet.

8. Lieferfristen

Die Bestellungen werden jeden Freitag vorbereitet. Wenn möglich, erfolgt der Versand am Freitag (Empfang am Montag). Oder bei Versand am Montag, Empfang am Dienstag (bei PRIO-Sendungen). Der Kunde kann jederzeit eine Schätzung für die Lieferzeit seiner Bestellung per E-Mail anfordern. Es wird sogar empfohlen, unter dieser Adresse eine Lieferzeit zu beantragen: info@bonbonvibration.ch. Ein Produkt kann kurzzeitig unfreiwillig nicht verfügbar sein, Bonbon Vibration behält sich dann das Recht vor, diesen Artikel nach Rücksprache mit Ihnen zu ersetzen.

9. Zahlungsmethoden

Für Privat- und Geschäftskunden bietet bonbonvibration.ch eine Zahlungsmethode an:

TWINT
PAYPAL
MASTERCARD
VISA

Die einfache und absolut sichere Lösung, um Ihre Einkäufe mit einer Kreditkarte (Mastercard oder VISA) zu bezahlen. Sobald die Bestellung aufgegeben wurde, erhält der Kunde eine Bestätigung der Transaktion per E-Mail.

BANKÜBERWEISUNG (E-Banking)
siehe Zahlungsbedingungen bei der Bestellung.

10. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Bonbon Vibration.

11. Beschädigungen, Fehler und Probleme bei der Lieferung

Eventuelle Transportschäden (z.B. ein beschädigtes Paket) müssen sofort bei der Zustellung dem Transporteur (DIE POST) gemeldet werden, andernfalls übernimmt der Kunde die Verantwortung für eventuelle Schäden an der Ware.

Unsere Pakete werden als Priority- oder Economy-Standardpaket (ohne Unterschrift) versendet. Bonbon Vibration übernimmt in keinem Fall den Verlust oder den Diebstahl eines ohne Unterschrift versandten Pakets. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, dafür zu sorgen, dass sein Briefkasten gesichert ist oder seine Poststelle zu informieren, dass er während seiner Abwesenheit kein Paket einlegen darf.

12. Widerruf

Waren können in der Regel nicht zurückgenommen werden. Da es sich hierbei hauptsächlich um Verbrauchsprodukte handelt, konnte Bonbon Vibration die Qualität nach der Rückgabe des Produktes nicht mehr garantieren, wenn das Produkt wieder auf den Markt gebracht wird.

Die Rückgabe gelieferter Waren ist in bestimmten Ausnahmefällen für Non-Food-Produkte möglich, sofern diese weder beschädigt noch geöffnet sind und sich noch in der Originalverpackung befinden. Das Widerrufsrecht gilt nicht für Bestellungen zur Lieferung einer speziell für den Kunden bestellten Menge von Produkten: Dragees und/oder Lutscher in einer bestimmten Farbe und/oder Menge, lose Süssigkeiten oder Süssigkeiten pro Stück in einer bestimmten Menge, Schokolade, Dekorationsartikel.

13. Garantie

Generell gilt, dass Bonbon Vibration keine Garantie auf die verkauften Produkte übernimmt.

14. Rücksendungen

Bei Rückgabe einer Fehllieferung, einer defekten Ware, usw. ist eine Rücksendungsanfrage obligatorisch. Alle Rückgabeanfragen müssen per E-Mail an diese Adresse gerichtet werden: info@bonbonvibration.ch .

Für die folgenden Produkte ist eine Rückgabe ausgeschlossen:
– Verschiedene lose Süssigkeiten
– Artikel, die nicht mehr die Schutzfolie oder die Originalverpackung in gutem Zustand haben
– Artikel aus Sonderaktionen (z.B. Lagerräumung)
– Artikel mit dem Hinweis „Dieser Artikel kann nicht zurückgegeben werden“.
Für den Fall, dass die oben genannten Artikel defekt, unvollständig oder in schlechtem Zustand sind, können sie zurückgegeben werden. Wir werden uns dann bemühen, einen Ersatzartikel zu finden.

15. Unsere Verantwortung

Diese „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ bestimmen alle unsere Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten.

Wir sind nicht an andere Garantien, Bedingungen oder Bestimmungen gebunden, außer denen, die ausdrücklich in diesem Vertrag genannt sind.

Jegliche Garantien, Verpflichtungen oder andere Bestimmungen in Bezug auf die Produkte oder Dienstleistungen, die durch Gesetz, Rechtsprechung oder anderweitig impliziert oder in diesen Vertrag aufgenommen werden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf implizierte Bedingungen hinsichtlich Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck und jegliche Sorgfaltspflicht), werden hiermit ausdrücklich ausgeschlossen. Insbesondere ist Bonbon Vibration nicht dafür verantwortlich, dass die Produkte für die von Ihnen beabsichtigte Verwendung geeignet sind.

Unsere Verantwortung, dieses Vertrages verpflichtet uns in keiner Weise, weder für Verlust der Einnahmen, Gewinneinbussen, Verlust von Aufträgen, Verlust von Daten, Verlust irgendwelcher Art oder direkte und indirekte Schäden oder Folgeschäden, die durch eine rechtswidrige Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) entstehen, noch Vertragsbruch oder anderes. Unsere Gesamthaftung für eine Vertragsverletzung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anderweitig übersteigt in keinem Fall den Betrag, den Sie uns für die fraglichen Produkte oder Dienstleistungen schulden.

Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die Sie infolge einer Verzögerung bei der Erfüllung einer unserer Verpflichtungen oder der Nichterfüllung aller oder eines Teils unserer Verpflichtungen aus dem Vertrag erleiden, wenn diese Verzögerung oder Nichterfüllung auf Umstände zurückzuführen ist, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Im Falle einer Verspätung, werden wir unsere Verpflichtungen so bald wie vernünftigerweise möglich durchzuführen.

Bonbon Vibration haftet nicht für Schäden jeglicher Art, sowohl materieller als auch immaterieller oder körperlicher Art, die sich aus einer Fehlfunktion oder aus dem Missbrauch der vertriebenen Produkte ergeben könnten. Gleiches gilt für eventuelle Änderungen der Produkte durch die Hersteller. Die Verantwortung für Bonbon Vibration wird in jedem Fall auf den Betrag der Bestellung beschränkt und kann nicht für einfache Fehler oder Auslassungen, die trotz aller Vorsichtsmaßnahmen bei der Präsentation der Produkte geblieben sein könnten, in Frage gestellt werden.

16. Rechtsstreitigkeiten

Dieser Vertrag unterliegt dem Schweizer Recht. Im Falle eines Rechtsstreits behält sich Bonbon Vibration die Wahl des anzurufenden Gerichts vor.

17. Andere Fälle

Für alle anderen Fälle, die in diesen Geschäftsbedingungen nicht geregelt sind, gilt das Obligationenrecht.

Alle unsere Preise verstehen sich netto, steuerfrei, mit Ausnahme der Lieferkosten, wobei die Mehrwertsteuer auf der Seite von Bonbon Vibration nicht in Rechnung gestellt wird.

Preisänderungen vorbehalten